Hiro's Blog

Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält

Bewerten
Tja, die Konsumhurre hat wieder zugeschlagen, ich bin ja von STO richtig angetan, jedoch bin ich derzeit nicht in der Stimmung dieses zu spielen (warum auch immer).

Vor einiger Zeit hat Blizzard den nächsten Streich gespielt, INGAME Pets als Plüschtiere zu verkaufen... gesagt gekauft... nicht nur gibt es diese Pets in Plüschform, nein man bekommt auch noch einen Ingame Code um diese einzulösen.

He Cryptic, wie wärs, ein Tribble Plüschtier , ich würds auch sofort kaufen.... auch wenn es 30€ oder mehr kostet!!!!!

Naja, was solls, Tribbelplüschi gibts nicht, also muss ich mich mit meinem Wind Rider Cup und meinem Gryphon Hatchling zufrieden geben, süß sind beide













"Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält" bei Mister Wong speichern "Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält" bei YiGG.de speichern "Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält" bei Google speichern "Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält" bei del.icio.us speichern "Plüschies Ahoi oder wie man seine Kunden an der Stange hält" bei Digg speichern

Aktualisiert: 29.03.2010 um 12:36 von Hirogen(CD) (rechtschreibung und so ;))

Kategorien
Kategorielos

Kommentare